Gesundheitssystem

Im Bereich Gesundheitssystem suchen wir Unternehmen mit Interesse an folgenden Projekten. Unsere Partner des City Institute Georgia (CIG) koordinieren die Aktivitäten vor Ort und beziehen lokale Unternehmen, Ministerien und Universitäten ein. Auch für diesen Projektanteil erhalten wir die politische Flankierung durch die Bayerische Staatsregierung.

 

1. Krankenhaus

Im Rahmen der Aktivitäten in Georgien haben wir den Projektvorschlag für den Aufbau eines Krankenhauses vorgelegt und werden diesen mit der Gründung einer Projektentwicklungsgesellschaft (PEG) weiter verfolgen. Die PEG übernimmt in der frühen Projektphase die Planung eines 200-Betten Klinikums nach internationalem Standard mit allgemeiner Ambulanz/Notfall und den ergänzenden Fakultäten der allgemeinen Chirurgie sowie der Inneren Medizin vor. Das Krankenhaus wird zusätzlich als Kompetenzzentrum für präzise und differenzierte Diagnostik, Telemedizin und Ausbildung für die Region Kaukasus angelegt.

 

Für das Krankenhausprojekt suchen wir interessierte Partner für Investitionen und inhaltliche Beteiligung in die PEG, für den Bau und die Ausstattung des Krankenhauses sowie dessen Betrieb im Anschluss.

 

 

 

2. Notfallmedizin

Ziel dieser Maßnahme ist der Ausbau einer kompetenten und umfassenden Erstversorgung flächendeckend auch in den ländlichen Regionen Georgiens, da diese im Ernstfall entscheidend sein kann. Neueste Geräte mit intuitiver Bedienerschnittstelle, zum Beispiel für Thoraxkompression, Monitoring und Reanimation, sollen eine einfache Bedienung durch die Rettungskräfte ermöglichen.
Die Geräte sollen die bestehende Ausstattung der Ambulanzfahrzeuge ergänzen, um die Qualität der Erstversorgung zu erhöhen. Durch eine einheitliche Ausbildung mit Unterstützung moderner Simulatoren werden die Rettungskräfte systematisch trainiert, um die Geräte im Ernstfall effektiv einsetzen zu können.
Die neuen Geräte werden über Telemetrie an einen Telemedizin Service mit qualifizierten Fachärzten angebunden, der die Ersthelfer basierend auf den in Echtzeit übertragenen Vitaldaten des Patienten unterstützt.

 

 

 

 

Sie wollen sich beteiligen?

Wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen an diesem Projekt beteiligen und an einer Unternehmerreise nach Georgien zum Thema Gesundheitssystem teilnehmen möchten, melden sich bitte bei den Gruppenadministratoren Andrea Mewaldt oder Bernd Mattner, nachdem Sie sich zuvor angemeldet haben.